Drucken

 

 

 

 

November 2018 – März 2019

 

Bilderausstellung

Künstlerin: Gudrun Halbach

 

Unsere Leserin Gudrun Halbach nutzt ihren Ruhestand, um sich ausführlich dem bildnerischen Gestalten zu widmen. Verschiedene Techniken auszuprobieren und unterschiedlichste Materialien in ihren Bildern zu verbinden, machen ihr große Freude. Die entstandenen Werke zeigte sie in der Bibliothek und möchte damit andere inspirieren, ihre eigene Kreativität auszuleben, Neues auszuprobieren und die durch den Ruhestand frei gewordene Zeit für die Dinge zu nutzen, die ihnen am Herzen liegen. Bis Ende März diesen Jahres konnten Sie die Werke der Pegauerin im Eingangsbereich der Bibliothek bestaunen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

März 2019

 

"Lagerfeuergeschichten mit Michi Münzberg"

 

Mitreißend und inspirierend – mit diesen Worten lässt sich der Reisevortrag von Michi Münzberg, der am 15. März in der Bibliothek stattfand, vielleicht am treffendsten beschreiben. Die sympathische Wilthenerin ließ ihre Zuhörer mit einer Bildershow und vielen spannenden, lustigen und v.a. sehr menschlichen Geschichten an ihren Reisen teilhaben. Dabei ging es ihr v.a. darum, abseits der Touristenzentren mit der Lebenswelt der Menschen im Land in Kontakt zu kommen, die eigenen Grenzen zu erkunden, sich den eigenen Ängsten zu stellen und daran zu wachsen. Für das Publikum war Michi Münzbergs Leidenschaft für das Reisen und ihre Lebensfreude spürbar – und ansteckend!